Welte-Mignon-Vorsetzer | Foto: Technische Museum Wien