Max Brand Ausstellung 2016/17 Wien

Der Komponist Max Brand

Max Brand © Walter Szmolyan

Max Brand © Walter Szmolyan

Visionen, Brüche und die unstillbareSehnsucht
nach der elektronischen Oper.

Ausstellung anlässlich 50 Jahre Max-Brand-Synthesizer
Kooperation mit der Wienbibliothek im Rathaus

FR 20 05 2016 to FR 13 01 2017 | Wienbibliothek im Rathaus Musiksammlung (Adolf-Loos-Räume)
Eröffnung: DO 19 05 2016 19:00
Öffnungszeiten: Mo – Fr | 9:00 – 13:00
Führungen nach Vereinbarung

Konzeption der Ausstellung: Elisabeth Schimana und
Peter Donhauser in Zusammenarbeit mit
Thomas Aigner (Wienbibliothek im Rathaus)
Leihgeber: Wienbibliothek im Rathaus, Max Brand Archiv

Schaltpläne, Briefwechsel, Partituren und Fotomaterialien geben Einblick in das Leben und Wirken von Max Brand.

Dark Sounds in White Nights

Eine Kooperation mit Ö1 Kunstradio, Österreichisches Kulturforum Moskau, Floating Sound Gallery, Neue Bühne des Alexandrinski Theaters

24. – 26. Juni 2016 | Neue Bühne des Alexandrinski Theaters St. Petersburg

Cube Wave © Andreas Rathmanner

Cube Wave © Andreas Rathmanner

PROGRAMM
Das drei nächtige Festival zur Sommersonnenwende im Juni 2016 kontrastiert den black box Innenraum des Theaters, erfüllt mit dunklen Klängen, mit dem Außenraum der silbrig glühenden weißen Nächte von St. Petersburg. Bereits Fjodor Dostjewski verewigte diese Nächte in seiner Erzählung „Weiße Nächte“ 1848. Dieses jährlich wiederkehrende Schauspiel gibt Anlass für ein Programm mit Konzerten und Klanginstallationen im Innen- und Außenraum des Theaters.

Dark Sounds stehen in Verbindung mit Begriffen wie – Unterbewusstsein, Tod, Trance, psychodelisch und immersiv.

Mit Boris Shershenkov,Dmitry Morozov aka VTOL, Diana Kustova, Dmitry ShubinElisabeth Schimana, Florian Schmeiser, irradiation , Manon Liu Winter, Noid, Norbert Math, Patrick K.H. & Oleg Makarov, Pripoy, Tamara Wilhelm

KuratorInnen: Elisabeth Schimana (IMA), Elisabeth Zimmermann (Ö1 Kunstradio), Patrick K. H. (Floating Sound Gallery)